Schweinefleischkommentar, 6. Juli 2020
Jim Long, President-CEO, Genesus Inc.

"Da sind keine Probleme,
Es gibt nur viele kleine Probleme. “

-Henry Ford-

Henry Ford war ein Mann, der mehr als einmal bankrott ging. Es hat ihn nicht davon abgehalten, er machte weiter und baute mit der Zeit ein Geschäftsimperium auf und wurde zur Legende im Amerika / Weltgeschäft.

Henry Ford fällt mir ein, als meine Familie vor sieben Jahren an diesem 4. Juliwochenende nach Detroit ging und das Henry Ford Museum, das Greenfield Village und das Ford-Montagewerk in Rouge River besichtigte, alles Vermächtnisse seiner Voraussicht. Bemerkenswert ist, dass Henry Ford die moderne Auto-Montagelinie weiterentwickelte, nachdem er ein Schweineverpackungswerk in Cincinnati, Ohio, besucht hatte, wo er sah, wie Schweine von einer Umzugslinie zu stationären Arbeitern transportiert wurden.

Die US-Schweineindustrie befindet sich in einer dunklen Zeit. Die Preise und die damit verbundenen Verluste sind enorm. Einige Schätzungen gehen von potenziellen jährlichen US-Produzentenverlusten von insgesamt 5 Milliarden US-Dollar aus. Henry Ford Aussage "Es gibt keine großen Probleme, es gibt nur kleine Probleme."

Was sind die kleinen Probleme (wenig könnte subjektiv sein) in der Schweineindustrie?

Lean Hog ​​Preis

Lean Hog ​​Preise sind Mitte der 40er Jahre.

Die Verluste pro Kopf betragen für viele Hersteller 40-60 USD.

Coronavirus

Coronavirus riss die Packpflanzen auf. Jetzt scheinen sie wieder nahezu normal zu produzieren. Können sie weitermachen? Gross Packer Margins eignen sich hervorragend als großer Anreiz, Schweine zu töten.

Schweine zogen sich zurück.

Sicherlich haben die Werksschließungen und Verlangsamungen Hogs unterstützt. Unserer Meinung nach ist der größte Teil des östlichen Maisgürtels nicht gesichert, Kanada ist nicht gesichert, Ost-Iowa ist in Ordnung. Das Dilemma ist die 4-Staaten-Ecke von Iowa - Minnesota - South Dakota - Nebraska. Da ist es ein echtes Problem.

Lean Hog ​​Futures

Lean Hog ​​Futures scheinen uns ein Indikator für Spekulationen zu sein, der mehr als die Realität des Angebots und der Nachfrage der Schweinefleischindustrie zu oft ist.

Beobachtung - fast alle, wenn nicht alle Schweinemärkte der Welt sind teurer als die USA. Keiner der anderen Märkte hat einen Zukunftsmarkt für schlanke Schweine.

Spanien, das die drittgrößte Schweineproduktion der Welt hat, hat eine einzigartige Möglichkeit, seinen nationalen Schweinepreis festzulegen. Jeden Donnerstag um 1 Uhr treffen sich Vertreter der Produzenten, Verpacker, Verarbeiter und Einzelhändler, um den Preis für Marktschweine für die Woche festzulegen. Wir haben in der Vergangenheit an dem Treffen teilgenommen. Uns scheint, dass diese Verhandlungen zu einem kontinuierlichen Ausgleich der einzelnen Interessenbereiche der Branche geführt haben, bei denen die Margen der einzelnen Sektoren respektiert werden. Ein Sektor verliert 00-40 USD pro Kopf, während ein anderer 60 USD verdient.

Schweinefleisch Export

Exporte haben es gehalten. Die Exporte der USA nach China waren im Mai auf Rekordniveau. Mit China-Schweinepreisen über 2.00 US-Dollar pro Pfund sollten sie viel mehr kaufen. Das kleine Problem ist die politische Beziehung zwischen den USA und China. Ag-Produkte scheinen in Handelskriegen ins Visier genommen zu werden.

China hat einer Phase 1 zugestimmt Kauf von Produkten der US AG, einschließlich Schweinefleisch. Es liegt im Interesse der US-Schweinefleischindustrie, dass dies gewürdigt wird.

Mexiko, der volumenmäßig größte Schweinefleischimporteur der USA, im Mai brach der Schweinepreis ein. Seitdem hat es sich erholt. Dies wird zu einer Erholung der US-Schweinefleischexporte nach Mexiko führen, die erheblich zurückgegangen war.

US-Gesetzgebung

In der vergangenen Woche haben US-Senatoren: Inhofe (Oklahoma), Burr (North Carolina), Tillis (North Carolina), Ernst (Iowa) und Grassley (Iowa) neue Gesetze eingeführt.

Die Rechnung würde:

  1. Kompensieren Sie Schweineproduzenten, die gezwungen sind, Tiere einzuschläfern oder zu spenden, die aufgrund von Kapazitätsreduzierungen im Zusammenhang mit Covid-19-Verpackungsanlagen nicht zur Lebensmittelversorgung verarbeitet werden können.
  2. Erhöhung der Mittel für Tiergesundheitsüberwachung und Laboratorien, die für die Durchführung von Covid-19-Tests während dieses Notfalls im Bereich der menschlichen Gesundheit genutzt wurden.
  3. Überarbeiten Sie die Charta der Commodity Credit Corp., damit ein pandemiebedingter Naturnotfall für eine Finanzierung in Frage kommt.

Alle diese Punkte spiegeln die aktuelle Situation in der Schweineindustrie wider.

Kategorisiert in: ,

Dieser Beitrag wurde von Genesus geschrieben